Gemeindeabwasserverband Krems an der Donau
An der Schütt 50
3500 Krems
Telefon: +43 2732 85339
FAX: +43 2732 85339 - 30
E-mail: office [at] gav-krems

Ableben von Verbandsobmann-Stv. a.D.
Bgm. a.D. Hermann Hauser (1940 - 2020)

Am 17. September 2020 ist Altbürgermeister Hermann Hauser aus Gedersdorf im 81. Lebensjahr verstorben. Hermann Hauser war vom 09.11.1988 bis 19.06.2000 Vorstandsmitglied und Verbandsobmannstellvertreter des Gemeindeabwasserverbandes Krems an der Donau.

Als Verbandsobmannstellvertreter und Mitglied des Verbandsvorstandes  war Altbürgermeister Hauser maßgebend für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Gemeindeabwasserverbandes Krems an der Donau von 8 Mitgliedsgemeinden im Jahr 1988 auf 17 Mitgliedsgemeinden im Jahr 2000 verantwortlich. In dieser Zeit wurden dafür umfangreiche Sammelkanalanalgen errichtet und zwar der sogenannte "Sammler Ost" und der "Sammler Süd".

"Hermann Hauser hat als Verbandsobmannstellvertreter wesentliche und zukunftsweisende Akzente für die erfolgreichen Verbandserweiterungen gesetzt und damit maßgebend zur sehr positiven Entwicklung des Gemeindeabwasserverbandes Krems beigetragen. Wir werden Hermann Hauser immer ein ehrendes Andenken bewahren.", würdigt der amtierende Verbandsobmann Bgm. Anton Pfeifer die Verdienste des Verstorbenen.